Ultimate Frisbee – ein Schulsport mit integrativer Kraft

Ein diverses Team einer neuen Mittelschule aus Wien Ottakring holt die sensationelle Bronze-Medaille bei den allerersten School Olympics (Bundesmeisterschaften) im Ultimate Frisbee in St. Pölten und demonstriert damit gegen alle Erwartungen, was eine NMS aus Ottakring alles kann. Die Kinder beweisen, wie Brücken zwischen Kulturen geschlagen werden, wie Vielfalt ein Team stärken kann und dass … Weiterlesen Ultimate Frisbee – ein Schulsport mit integrativer Kraft

Was den Unterschied macht – eine Erfolgsgeschichte über Mediation in der Schule

Ich bin Klassenvorständin einer ersten Klasse an einer Wiener Mittelschule. Unlängst habe ich mit den zwei externen Mediator*innen, die meine Klasse die letzten Monate über begleitet haben, ein Abschlussgespräch geführt. „Noch nie haben wir eine Gruppe gesehen, wo der Unterschied zwischen Anfang und Ende des Miteinanderarbeitens so groß war. Wir sind beeindruckt!“, bekam ich von … Weiterlesen Was den Unterschied macht – eine Erfolgsgeschichte über Mediation in der Schule

Essen verbindet die Welt

Eine Woche Schulbuffet für die ganze Schule. Ein Projekt, das wir das dritte Mal gewagt haben. Drei Klassen, eine erste, eine zweite und eine vierte Klasse. Das so eingenommene Geld soll allen Kindern die Teilnahme an der Projektwoche ermöglichen. Unbürokratische Hilfe, um Eltern zu unterstützen, die eben nicht in der Lage sind die gesamten Kosten … Weiterlesen Essen verbindet die Welt

Vollversammlung gegen Gewalt – über Wertschätzung und Zuneigung in der Schule

Im Moment sind sowohl die Printmedien als auch der ORF voll von kritischen Texten, Interviews und Diskussionen zum Thema „Gewalt in der Schule“. Erst vor zwei Tagen habe ich eine Diskussion dazu mit unserem neuen Bildungsminister verfolgt und mich eigentlich sehr gewundert.  Es war unter anderem die Rede davon, dass wir neue und mehr Mittel … Weiterlesen Vollversammlung gegen Gewalt – über Wertschätzung und Zuneigung in der Schule

Ein kleiner Ausschnitt aus einem digitalen Schultag

Die digitale Welt begeistert mich als Person schon seit ich mit 14 Jahren meinen ersten Computer auseinandergeschraubt habe. Seitdem bin ich fasziniert von allem was mit dem Thema Computer und der digitalen Welt zu tun hat und hoffe auch, diese Begeisterung, zumindest ein klein wenig, an meine Schüler*innen weiterzugeben. Mein digitaler Tag an der Schule … Weiterlesen Ein kleiner Ausschnitt aus einem digitalen Schultag

Wie ausgewechselt

Eine Geschichte, in der sich die Motivation eines Schülers in nur einer Stunde um 100 Prozent verändert hat. Ich unterrichte eine 4. Klasse im Fach Berufsorientierung. Einmal pro Woche schaue ich früh morgens in noch sehr müde Gesichter. Paul*, 14, ist ein Teil dieser Klasse. Ich fahre schwere Geschütze auf, um die Schüler*innen aufzuwecken, vor … Weiterlesen Wie ausgewechselt

Neue Kommunikationswege im Klassenzimmer – Gebärdensprache für alle

Ich unterrichte an einer Neuen Mittelschule in Wien. Eine Schule, in der Kinder mit den unterschiedlichsten Muttersprachen sitzen. Eine Schule, in der angeblich hauptsächlich unaufmerksame, schwierige und teilweise gewalttätige Kinder sitzen. Eine Schule, in der alle gehört und gesehen werden wollen, und gleichzeitig manche keinen Raum dafür lassen. Dort habe ich vor kurzem eine Unterrichtseinheit … Weiterlesen Neue Kommunikationswege im Klassenzimmer – Gebärdensprache für alle

„Und das tust du dir wirklich an?“

„Und das tust du dir wirklich an?“ - ist die meistgestellte Frage, die ich höre, wenn ich von meiner Arbeit an einer Neuen Mittelschule (NMS) in Wien Simmering erzähle. Ich habe ein Diplomstudium in Psychologie absolviert und konnte durch ein paar glückliche Zufälle quer in den Lehrberuf einsteigen. Man komme in „Brennpunktschulen“, wie unserer kaum … Weiterlesen „Und das tust du dir wirklich an?“