Das digitale Dilemma

Seien wir an dieser Stelle wieder einmal ein wenig ehrlich, liebe Lehrerkolleg*innen: Ein großer Teil unserer hoffnungsvollen Schüler*innen gehört der Spezies der Smartphone-Zombies an. Positiv formuliert könnte man sagen, dass die Kinder und Jugendlichen „Digital Natives“ seien, die einfach die moderne Technologie mit einer Selbstverständlichkeit zu nutzen wissen, die uns Gruftnäheren nur sehr schwer zu … Weiterlesen Das digitale Dilemma

Lasst uns die Vielfalt feiern!

Wer kennt nicht die stressigen, aber gleichzeitig auch schönen Gefühle und Situationen während der Weihnachtszeit? Fast schon magisch würde ich sagen! Aber wie ist es für Andersgläubige in Österreich? Wie nehmen sie diese Zeit wahr? Und wie und was feiern sie überhaupt? Was, Weihnachtszeit!? – das ist schon ewig her, höre ich einige sagen. Nur … Weiterlesen Lasst uns die Vielfalt feiern!

„Ich bin dumm“ – Warum wir eine gemeinsame Unterstufe brauchen

Gedanken über das System an sich. Ein ganz normaler Dienstag, eine ganz normale Mathematikstunde in einer vierten Klasse. Dem Diktat des Lehrplans folgend, widme ich mich den Verhältnisgleichungen. Ich versuche das Wort Verhältnis anhand anderer Verhältnisse zu verdeutlichen, wie zum Beispiel des Torverhältnisses oder des Mischungsverhältnisses von Himbeersirup. Ein Blick in die Augen der Schüler*innen … Weiterlesen „Ich bin dumm“ – Warum wir eine gemeinsame Unterstufe brauchen

Der ewige „Kampf“ zwischen NMS und AHS

Er ist den Nachrichten des staatlichen Rundfunks in letzter Zeit öfter eine Meldung wert: der vermehrte Schüler*innenstrom aus den Volksschulen in die Allgemeinbildenden Höheren Schulen vulgo Gymnasien. Aufruhr und Vorurteile In den Lehrerzimmern der (gerade noch Neuen) Mittelschulen im ländlichen Bereich kann man, ausgelöst durch diese Entwicklung, nicht selten Prognosen einer bevorstehenden Apokalypse vernehmen. Die … Weiterlesen Der ewige „Kampf“ zwischen NMS und AHS

Wie ausgewechselt

Eine Geschichte, in der sich die Motivation eines Schülers in nur einer Stunde um 100 Prozent verändert hat. Ich unterrichte eine 4. Klasse im Fach Berufsorientierung. Einmal pro Woche schaue ich früh morgens in noch sehr müde Gesichter. Paul*, 14, ist ein Teil dieser Klasse. Ich fahre schwere Geschütze auf, um die Schüler*innen aufzuwecken, vor … Weiterlesen Wie ausgewechselt

Lisa Simpson in der NMS

Jasleen* erinnert mich stark an die Figur von Lisa von den Simpsons. Sie hat genau wie ihr Fernsehvergleich einen Bruder, der durch Streiche in der Schule auffällt. Sie interessiert sich genau wie ihr Fernsehdoppel für Kunst, Politik und andere gesellschaftliche Themen, spielt ein Instrument und ist eine überzeugte Vegetarierin. Jeder kennt die Simpsons, die gelben, … Weiterlesen Lisa Simpson in der NMS

Im falschen Beruf – ein Einzelfall?

Der Fall einer Wiener Mathematiklehrerin, die Schüler*innen systematisch erniedrigt, beleidigt und psychisch unter Druck gesetzt haben soll, schlägt seit einigen Tagen große Wellen. Das hätte er schon vor mindestens sechs Jahren tun sollen, denn die Vorwürfe reichen zumindest bis ins Jahr 2013 zurück. Sogar davor gab es schon Beschwerden und Versuche, etwas gegen das Verhalten … Weiterlesen Im falschen Beruf – ein Einzelfall?

„Bewegung und Sport“ ist mehr als ein Ball im Turnsaal

„Ah spiel‘ mit ihnen einfach Völkerball!“ Diesen Satz habe ich vor so mancher Supplierstunde im Lehrerzimmer gehört. Er fasst in wenigen Worten den Stellenwert von Bewegung und Sport in unserem Schulsystem zusammen. Warum ich damit nicht leben konnte und was in Österreichs Turnsälen fehlt, versuche ich hier aufzuzeigen. Ist uns Bewegung in der Schule wurscht? … Weiterlesen „Bewegung und Sport“ ist mehr als ein Ball im Turnsaal

Schöne neue Welt

"Lehrer werden ist nicht schwer, Lehrer sein dagegen sehr." Zugegeben, dieser Spruch ist leicht abgewandelt, aber er hat sich mir so aufgedrängt, dass er den Inhalt folgender Zeilen bestimmen soll. Seit knapp dreißig Jahren stehe ich mittlerweile - wie es so schön heißt - im Schuldienst. Schon allein dieser Terminus riecht nach allem, was "the … Weiterlesen Schöne neue Welt

Zwischen zwei Welten

Meistens gehe ich gerne in die Schule. Meistens verlasse ich die Schule mit dem Gefühl, gute Arbeit geleistet zu haben und mit den Schüler*innen einen Schritt vorwärts getan zu haben. Manchmal überkommt mich allerdings eine Frust und eine Hilflosigkeit, die ich dann nur schwer abschütteln kann. Ich möchte hier von so einer Geschichte erzählen. Amar* … Weiterlesen Zwischen zwei Welten