Theater spielen – Ein Rezept für ganz viel Schüler*innen- und Lehrer*innenglück

Zutaten: Jugendliche, Kinder und Lehrer*innen, die gerne Theaterspielen, jede Menge Idealismus, starke Nerven, Stifte und Papier, Handys, das geniale Konzept von Maike Plath, einen Raum, Mikros, eine Anlage, einen PC und Geduld. Außerdem: Eine Direktorin und Kolleg*innen, die Projekte dieser Art voll und ganz unterstützen. Kolleg*innen, die damit leben können, wenn die Schüler*innen vormittags zwei … Weiterlesen Theater spielen – Ein Rezept für ganz viel Schüler*innen- und Lehrer*innenglück

Essen verbindet die Welt

Eine Woche Schulbuffet für die ganze Schule. Ein Projekt, das wir das dritte Mal gewagt haben. Drei Klassen, eine erste, eine zweite und eine vierte Klasse. Das so eingenommene Geld soll allen Kindern die Teilnahme an der Projektwoche ermöglichen. Unbürokratische Hilfe, um Eltern zu unterstützen, die eben nicht in der Lage sind die gesamten Kosten … Weiterlesen Essen verbindet die Welt

Neue Kommunikationswege im Klassenzimmer – Gebärdensprache für alle

Ich unterrichte an einer Neuen Mittelschule in Wien. Eine Schule, in der Kinder mit den unterschiedlichsten Muttersprachen sitzen. Eine Schule, in der angeblich hauptsächlich unaufmerksame, schwierige und teilweise gewalttätige Kinder sitzen. Eine Schule, in der alle gehört und gesehen werden wollen, und gleichzeitig manche keinen Raum dafür lassen. Dort habe ich vor kurzem eine Unterrichtseinheit … Weiterlesen Neue Kommunikationswege im Klassenzimmer – Gebärdensprache für alle